Bundestagswahlbeschwerde Erneute Unterzeichnungsmöglichkeit zur Wahlprüfungsbeschwerde zu den Wahlen zum 19. Deutschen Bundestag (WP 212/17)

Wir haben heute die Möglichkeit zur nachträglichen Unterzeichnung unserer bereits erhobenen Wahlprüfungsbeschwerde (Aktenzeichen: WP 212/17) zu den Wahlen zum 19. Deutschen Bundestag beschlossen und eröffnet. Alle nachträglichen Unterzeichnungen werden dem Deutschen Bundestag nachgereicht.

Link zur Wahlprüfungsbeschwerde: https://volksvote.de/bundestagswahlbeschwerde/;

Link zur Unterzeichnung: https://volksvote.de/bundestagswahlbeschwerde/ja/.

Änderungen unserer Nutzungsbedingungen

Zu unseren Nutzungsbedingungen wurde der folgende Punkt 1 hinzugefügt:

Solange unser für diese Aktion grundlegender »Solange unser für diese Aktion grundlegender »Antrag an die Bundesregierung auf die Einbringung einer Gesetzesvorlage gemäß Art. 76 Abs. 1 GG an den Deutschen Bundestag zur Verabschiedung eines Bundesgesetzes zur Organisation und Durchführung von Volksabstimmungen gemäß Art. 20 Abs. 2 GG«, zur Unterzeichnung geöffnet ist, werden Sie diesem mit Ihrer Registrierung automatisch als Unterzeichner hinzugefügt.

Beitrag lesen

Resultate der ersten Woche bei VOLKSVOTE

Liebe Verfassungsschützer bei Volksvote, die erste Woche nach Eröffnung unserer Seite ist ins deutsche Land gegangen. Bisher haben sich über 150 Grundrechtsträger zum Verfassungsschutz durch Volksabstimmungen bekannt. Das ist für einen völlig neuen und demnach öffentlich unbekannten politischen Weg zu mehr Demokratie doch recht beachtlich. Wir wollen auf Qualität setzen. Wenn sich dazu auch Quantität gesellt, umso besser.

Verfassungsimmunität als Funktionsstörung des Zentralmachtsystems

Verfassungsimmunität oder Constitution Disorder Disease (CDD) ist eine Funktionsstörung des Zentralmachtsystems und somit ideologische Behinderung, welche vorwiegend bei deutschen Amtsträgern aus Gesetzgebung, vollziehender Gewalt und Rechtsprechung sowie deutschen Juristen im Allgemeinen auftritt. Es handelt sich um eine gefährliche psychopathologische Selbstverstümmelung (Automutilation) mit Suchtpotential.

Die Verfassungsimmunität zeichnet sich aus durch die konsequente Verweigerung der Anerkennung des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland als ranghöchste Rechtsnorm sowie die Abrede der Grundrechte als unmittelbar geltendes, den einfachen Gesetzen vorgehendes und die öffentliche Gewalt unmittelbar bindendes Recht gemäß Art.

Was ist Volksvote? Allgemeine Informationen zur Aktion VOLKSVOTE

Worum geht es?

Träger der Aktion VOLKSVOTE ist die GRUNDRECHTESTIFTUNG, eine Treuhandstiftung zur Förderung des demokratischen Staatswesens.

Die GRUNDRECHTESTIFTUNG setzt sich mit der Aktion VOLKSVOTE gemeinsam mit Ihnen und für Sie ein für die Durchsetzung des Grundrechts auf bundesweite Volksabstimmungen in Deutschland gemäß Art. 20 Abs. 2 GG und unternimmt gemeinsam mit Ihnen und für Sie den Versuch, Ihrer demokratischen Stimme verfassungsrechtliche Geltung zu verschaffen.